You have no items in your shopping cart.

Subtotal: €0.00

Boxpressed

   

Set Ascending Direction

Items 1 to 15 of 80 total

Page:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
1
11,70 €
25
283,73 €

Padron Exclusivo (1964 Anniversario)

strong | 50 × 140
€15.00
1
15,00 €
25
363,75 €

Padron Diplomatico (1964 Anniversario)

strong | 48 × 176
€18.00
1
18,00 €
25
436,50 €
1
22,00 €
20
426,80 €

San Lotano Maduro Robusto

medium bodied | unknown × 125
€8.50
1
8,50 €
20
164,90 €
1
8,70 €
20
168,78 €

San Lotano Oval Robusto

strong | unknown × 125
€8.70
1
8,70 €
20
168,78 €

Padron 1926 Serie No. 9 Natural

medium-strong | 56 × 135
€23.00
1
23,00 €
10
223,10 €

Flor de las Antillas Robusto

medium bodied | 50 × 127
€6.60
1
6,60 €
20
128,04 €

Flor de las Antillas Toro

medium bodied | 52 × 152
€7.50
1
7,50 €
20
145,50 €

Oliva Serie V Melanio Petit Corona

medium-strong | 46 × 115
€8.50
1
8,50 €
10
82,45 €

Oliva Serie V Melanio Robusto

medium-strong | 52 × 125
€9.90
1
9,90 €
10
96,03 €

Perdomo 20th Anniversary Maduro Epicure

medium bodied | 54 × 152
€10.50
1
10,50 €
24
244,44 €

Items 1 to 15 of 80 total

Page:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Boxpressed Zigarren

Haben sie die schon mal gesehen? Diese eckigen Stumpen mit denen so manch Zigarrenraucher schon gesehen wurde?

Jahrelang verpöhnt und teilweise immer noch mit Argusaugen betrachtet gibt es seit neuestem mehr und mehr Zigarren im sogenannten "boxpressed"-Format bei uns in Deutschland. Boxpressed bedeutet dass diese Zigarren nach dem Rollen entweder in Formen oder direkt in den Kisten durch Druck in eine andere Form, typischerweise in eine eckige Form, gebracht werden. Um die fertigen Zigarren noch pressen zu können muss naturgemäß etwas weniger Füllung in die Einlage. Man sagt dass wohl grob etwa 20% weniger Einlage eingebracht werden.

Welche Vorteile aber sollen diese boxpressed-Zigarren haben? Unsere Erfahrung ist, dass boxpressed-Zigarren gemeinhin ein gütlicheres Zugverhalten haben. Durch das Fehlen von Einlagetabak wird der Zugwiderstand oft leichter. Nicht immer, aber in den meisten Fällen. Das Mundgefühl ist Geschmackssacke: Wer es bisher gewohnt war etwas rundes im Mund zu haben der wird sich vielleicht nur schwer an das eckige Gefühl gewöhnen können. Wir jedenfalls haben für uns die gepressten Zigarren als durchweg attraktive und gut zu rauchende Zigarren erlebt und aus diesem Grund widmen wir diesem Zigarrentyp auch eine eigene Kategorie.

Auch für die skeptischen Zigarrenraucher sollte gelten: Einfach mal probieren. Zumal die unten stehenden Zigarren allesamt von uns als wirklich teils außergewöhnlich gute Zigarren befunden wurden. Allen voran unsere auch eine meiner Lieblingszigarren - die Padron 1964er-Serie (Martin Neumann).